Internes

Internes

US-Soldaten können unsere Dienstleistungen taxfree in Anspruch nehmen. Bitte bringen Sie hierzu folgende Dokumente am Tag der Fahrt mit:

  • Truppenausweis der empfangsberechtigten Person
  • VAT Tax Form der empfangsberechtigten Person (AE Form 251-6B - amount of purchase less than EURO 2,500)
  • Anschrift für die Rücksendung an die empfangsberechtigte Person

Am Tag der Fahrt ist der Gesamtbetrag zu bezahlen ohne Mehrwertsteuer. Unser Office füllt anschließend das Formular aus und schickt es Ihnen per Post zu.

 

US soldiers can take up our services taxfree. Please, bring moreover the following documents on the day of the journey:

  • Troop identity card of the person authorised to receive
  • VAT Tax form of the person authorised to receive (AE form 251-6B - amount of purchase less than 2,500 euros)
  • Address for the return to the person authorised to receive

On the day of the journey the total is to be paid without value added tax. Afterwards our office fills the form and sends it to you by post. 

 

Wichtige Informationen zu VAT forms:

A VAT form is a document that you can use on the economy to receive tax relief on purchases.

The amount of tax relief varies from vendor to vendor and can from 7%-19%. The goods and services purchased must be for the sole benefit of the authorized user.

VAT forms are $5.00 each per form paying $50.00 for ten.  A customer may have up to 10 forms outstanding at any one time under the sponsors’ social security number.

Germany imposes a Value-Added Tax (VAT) of either 19% or a reduced rate of 7% on most items/services purchased.  This tax is similar to a sales tax in the U.S. but it is generally already added into the price.  That means the sticker price already includes either the 19% or 7% VAT.  The full rate of 19% is charged on most items/service.  The reduced rate of 7% is charged on basic food staple items (milk, flour, eggs, etc), some magazines, books, hotel stays, etc.  Some services and some used items may not include a tax that can be extracted.

You may be able to have the sticker price reduced by extracting the 19% or 7% VAT when making qualifying purchases through a U.S. Forces VAT Office.


HOW DO YOU BUY A VAT FORM?

Visit the VAT office and register for tax relief.

Determine the type of tax relief purchase you need:

Under 2,500 Euro Un-priced purchase orders

  • You may acquire up to 10 forms at one time.
  • The forms are valid for 2 years from issue.
  • The forms may be used by authorized family members only.

Over 2,500 Euro Priced purchase orders

  • You first need to obtain a cost estimate made out to the tax relief office.
  • The VAT Office will process the application, the German tax document (Abwicklungsschein) and the payment method that the vendor and customer select (e.g. certified US dollar or Euro check).  All checks must be made payable to 86th FSS and the vendor.

*You then deliver the payment along with the purchase order to the German company to place the order.


Pay the VAT office for the service you are purchasing.

  • Deliver the orders and purchase payment to vendor.
  • Ensure that the vedor and you complete, sign and date your transaction.
  • The vendor keeps the German tax document (Abwicklungsschein) and one copy of the purchase order.
  • The customer keeps the first carbon (pink copy) and the original (white copy) is returned to the VAT office.

ILLEGAL USES OF A VAT FORM

  • Use with home-based or German-licensed business
  • Permitting unauthorized (non-ID card) personnel to use your forms
  • Making a tax-relief purchase for an unauthorized person
  • Purchasing utilities (e.g. heating oil) for your landlord or other non-authorized personnel
  • Obtain tax-relief for major home remodeling or new contstruction
  • Precious metals
  • Loose gemstones
  • Real estate or construction of permanent structures and fees associated with them
  • Weapons not accepted by AE Form 2496 (USAREUR Application for Firearm Registration)
  • Telephone bills
  • Purchases outside of Germany
  • Process tax-relief “after-the-fact”
  • Stocks and bonds
  • VAT forms are for one-time purchases only
  • Contracts over 30 days (e.g. cellphone or internet)

Value Added Tax Office
 
Ramstein Air Base
VAT Office
Bldg 2118
VAT Forms - Room 136
Utilities & Out Processing - Room 118
Germany
 
DSN 480-5309 || CIV 06371-47-5309
 
 
 

Pulaski Barracks Kaiserslautern
VAT office
Bldg 2925
VAT Forms
Germany

DSN 493-1780 || CIV 0631-3406-1780

 

Kleber Kaserne Kaiserslautern
VAT office
Bldg 3245
VAT Forms - Room 109
Germany

DSN 483-1780 || CIV 0631-411-1780

 

Smith Barracks Baumholder
VAT office
Bldg 8661
VAT Forms - Room 148
Germany

DSN 485-1780 || CIV 06783-6-1780

 

One Stop Shop Landstuhl
VAT office - Landstuhl Post
Bldg 3810
VAT Forms
Germany

DSN 486-1780 || CIV 06371-86-1780

SO BESTELLEN SIE BEI UNS EINE DIENSTLEISTUNG:

Wir erklären Ihnen hier die üblichen Bestellschritte. Bitte beachten Sie die roten Pfeile und roten Reihenfolge-Zahlen in den Beispiel-Grafiken. Diese helfen Ihnen, die nötigen Schritte in der richtigen Reihenfolge auszuführen.

 

ARTIKEL AUSWÄHLEN IM SHOP

Wählen Sie zuerst einen oder mehrere Artikel aus unserem Shop aus und fügen diese in den Warenkorb hinzu. Dies funktioniert genau so, wie Sie es aus anderen Shops, wie Amazon oder Zalando, gewohnt sind. Bitte beachten Sie die Detail-Hinweise zum jeweiligen Artikel. Hier sind bereits die meisten Fragen ausführlich erklärt.

 


AUSGEWÄHLTE ARTIKEL IM WARENKORB ANZEIGEN LASSEN

 Gehen Sie anschließend in das Menü "Warenkorb"

 


BESTELLUNG AN UNS SCHICKEN

Überprüfen Sie zuerst Ihre Bestellung:

  • Stimmt die Anzahl der gewählten Produkte? Hier können Sie die Zahl ändern.
  • Fehlt noch ein Artikel? Dann gehen Sie zurück zum Shop über den Button "Einkauf fortsetzen" und wählen Sie weiter aus.
  • Haben Sie einen Geschenkgutschein erhalten? Dann können Sie hier den Gutschein-Code eingeben, um den zu zahlenden Preis um den Wert des Gutscheins zu reduzieren.

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Weiter".


Füllen Sie Ihre Kundendaten aus:

  1. Geben Sie Ihre Email-Adresse ein
  2. Lösen Sie die Spam Check-Aufgabe
  3. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Rechnungsadresse ein

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Registrieren" (hier bitte also nicht sofort auf "Weiter" klicken).


Überprüfen Sie anschließend Ihre Rechnungsadresse.

Hinweis: Die Lieferadresse wird nur im Fall von bestellten Geschenkgutscheinen von uns benötigt. Hier tragen Sie die Adresse ein, an die wir den Gutschein direkt per Briefpost schicken sollen. Ansonsten brauchen Sie die Lieferadresse nicht weiter zu beachten. Diese wird aus technischen Gründen immer automatisch mit der Rechnungsadresse ausgefüllt.

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Weiter".


Geben Sie nun die Details zur Bestellung ein:

  1. Start-Datum auswählen
  2. Uhrzeit und Abholadresse für den Chauffeur eingeben
  3. Ziel-Datum auswählen
  4. Datum, Uhrzeit und Zieladresse für den Chauffeur eigeben, bzw. aus unserer Schnellauswahl auswählen.
  5. etc.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise, die Ihnen beim Ausfüllen des Formulars weiterhelfen sollen.

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Weiter".


Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden sind. Darin ist auch die Stornierung Ihrer Bestellung geregelt.

Die Vertragskonditionen können Sie hier nachlesen: AGB von XXL-Limousinen.com

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Weiter".


Zu Ihrer Sicherheit werden die bestellten Produkte noch einmal angezeigt. Falls Sie noch etwas ändern möchten, dann betätigen Sie die "Zurück"-Funktion Ihres Computers.

Wenn soweit alles in Ordnung ist, dann klicken Sie auf "Reservierungsanfrage abschicken".


Anschließend wird Ihnen angezeiigt unter welcher Bestellnummer Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist.

Sie erhalten von der Bestellanfrage eine Kopie in Ihrem E-Mail-Postfach.

Anschließend geschieht Folgendes:

  • Wir prüfen Ihre Angaben auf Richtigkeit oder Machbarkeit (z.B. ist der gewünschte Termin noch frei, oder müssen wir Ihnen einen Ausweichtermin anbieten)
  • Wir ergänzen Ihre Angaben auf fehlende Inhalte oder Artikel (z.B. sind die bestellte Leistung und Kilometerangaben korrekt)
  • Wir nehmen ggf. Reservierungen bei unseren Kooperationspartnern vor (z.B. Tischreservierung in Restaurants, Lounge-Reservierung bei bestimmten Discos, oder Boot-Reservierung bei BBQ-Donuts)

Innerhalb von 48 Stunden bestätigt unser Kundendienst mit einer weiteren Email die Auftragsausführung. Bitte beachten Sie die Emails: Falls sie etwas falsch ausgefüllt haben, nimmt unser Kundendienst eine Berichtigung vor. Im Falle von Rückfragen dazu kontaktieren Sie uns bitte unmgehend per Email oder Telefon.


Innerhalb von 48 Stunden bestätigt unser Kundendienst mit einer weiteren E-Mail die Auftragsausführung.

Bitte beachten Sie die Emails: Falls Sie etwas falsch oder unzureichend im Rahmen Ihrer Bestellanfrage ausgefüllt haben, nimmt unser Kundendienst eine logische Berichtigung vor. Im Falle von Rückfragen dazu kontaktieren Sie uns bitte unmgehend per Email oder Telefon:

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotline:
Luxembourg: +352 23 67 69 48
Deutschland: +49 681 8319899

 

Ausschreibung Lackierung

Unsere Lincoln Town Car-Stretchlimosuine soll für einen Werbepartner farblich angepasst werden. Hierzu benötigen wir ein aussagekräftiges Angebot.

DJ Thorsten Kremers mixt für regelmässig neue Nonstop-Mixe aus verschiedenen Musikrichtungen, die Ihr in den Stretchlimousinen hören könnt. Wir versuchen hier, die neusten Kreationen up to date zu halten.

Natürlich könnt Ihr hier die Mixe auf Eurem PC oder Smartphone gerne nocheinmal hören - kostenlos.

Mietwagenrecht & Co.

Eine Stretchlimousine gehört rein rechtlich zum Personenbeförderungs-Gesetz und den deutschen Vorschriften für Mietwagen.

Um einen Limousinen-Service zu betreiben, bedarf es etlicher Genehmigungen und damit verbundenen Kosten, um alles "wasserfest" betreiben zu können. Um Ihnen einen kleinen Einblick zu gewähren, was die Unterschiede zwischen einem ordentlichen Anbieter und einer "Hinterhofvermietung" sind, haben wir Ihnen ein paar nützliche Informationen zusammengestellt (unser Artikel erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, also ersetzt keine ausführliche Rechtsberatung).

Mietwagenkonzession

Wer Personen mit Mietwagen befördern will, der benötigt eine Erlaubnis der Behörde in der Stadt, in der sein Betriebssitz gemeldet ist. Unter Verkehr mit Mietwagen ist die entgeltliche oder geschäftsmäßige (in Wiederholungsabsicht) Beförderung von Personen mit Personenkraftwagen zu verstehen. Dabei wird der Mietwagen nur im Ganzen zur Beförderung gemietet und der Unternehmer führt Fahrten aus, deren Zweck, Ziel und Ablauf von den Mietern bestimmt wird.

Die Genehmigung wird längstens für 5 Jahre erteilt.

Im Gegensatz zu den Taxen besteht keine Betriebs- und Beförderungspflicht. Der Fahrpreis ist frei vereinbar. Die Farbe der Fahrzeuge ist nicht vorgegeben. Im Gegensatz zu den Taxen gibt es keine Beschränkung in der Anzahl der Genehmigungen.

Achtung: Auch "gelegentliche Vermietungen am Wochenende" sind vom Jungunternehmer rein rechtlich betrachtet "regelmäßig zum Gelderwerb vorgesehen". Hier gibt es oft Missverständnisse, wenn ein Limousinenbesitzer "eigentlich nur nebenbei was dazuverdienen will". Auch wenn unterm Strich nur alle 4-6 Monate eine Fahrt mit dem Zweck der entgeltlichen Vermietung zustande kommt, muss rein rechtlich eine Konzession vorhanden sein!

Voraussetzungen für Konzession

Zuverlässigkeit:

Für die Beurteilung der Zuverlässigkeit des Unternehmens oder der zur Führung der Geschäfte bestellten Personen sind unter anderem Erkenntnisse aus dem Bundeszentralregister, dem Gewerbezentralregister sowie aus dem Verkehrszentralregister verwertbar. Ebenso sind Erkenntnisse über rückständige Steuerzahlungen oder Sozialversicherungsbeiträge wesentlich.

Nachweis der fachlichen Eignung:

Der Unternehmer oder die für die Führung der Geschäfte bestellte Person muss fachlich geeignet sein. Dies kann nachgewiesen werden durch:

  • Fachkundeprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK), Vorzulegen ist das Prüfungszeugnis.
  • Mindestens eine dreijährige leitende Tätigkeit in einem Mietwagenunternehmen. Eine entsprechende Fachkundebescheinigung wird von der IHK ausgestellt.
  • Eine anerkannte gleichwertige Abschlussprüfung (z.B. zum Kaufmann im Eisenbahn- und Straßenverkehr mit dem Schwerpunkt Personenverkehr). In diesem Fall ist ein Zeugnis der Abschlussprüfung vorzulegen.


Falls die fachlich geeignete Person nicht selbst der Inhaber des Unternehmens ist, ist der Anstellungsvertrag für diese zur Führung der Geschäfte bestellte Person vorzulegen.

Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit:

Die finanzielle Leistungsfähigkeit wird nachgewiesen durch das Eigenkapital zuzüglich der Reserven des Unternehmens. Die Höhe bemisst sich an der Anzahl der für den Einsatz vorgesehenen Fahrzeuge. Für das erste Fahrzeug ist Eigenkapital in Höhe von 2.250 Euro, für jedes weitere Fahrzeug ein Betrag von 1.250 Euro nachzuweisen. Ebenso ist durch Unbedenklichkeitsbescheinigungen nachzuweisen, dass keine Rückstände bei Steuerzahlungen oder Sozialversicherungsbeiträgen bestehen. Die Angaben zur finanziellen Leistungsfähigkeit dürfen nicht älter als zwölf Monate sein.

Nachweis der fachlichen Eignung

Die fachliche Eignung kann nachgewiesen werden durch:

  • Prüfungszeugnis der Fachkundeprüfung vor der IHK
  • Fachkundebescheinigung der IHK
  • Zeugnis einer anerkannten gleichwertigen Abschlussprüfung

Prüfungsinhalte:

  • Steuerliche Grundlagen,
  • PBefG & BoKraft & Berufsbezogenes Recht,
  • Betriebswirtschaft & Kostenkalkulation,
  • Technische Normen und technischer Betrieb,
  • Straßenverkehrssicherheit, Umweltschutz,
  • Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr

Alle Schulungen, Prüfungen und Genehmigungen summieren sich auf rund 10.000 Euro.

Versicherungspolice der Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Police muss den Vermerk „versichert als Taxi/ Mietwagen/ KOM“ enthalten. Da nur wenige Versicherungen Stretchlimousinen unter Vertrag nehmen, und es sich aufgrund der Anzahl um "Exoten" handelt, sind die jährlichen Kosten exorbitant hoch. Pro Limousine muss man als Unternehmer rund 4.000 Euro Versicherung einkalkulieren.

Vorsicht: In einer als Privatwagen versicherten Limousine genießen Sie keinerlei Versicherungsschutz!

Fahrzeugschein

Der Fahrzeugschein muss den Vermerk „Nutzung als Taxi/ Mietwagen“ enthalten.

Event-Fahrzeuge

Manche Eventagenturen bieten auch Stretchlimousinen an. Hier ist zu hinterfragen, ob diese über eine Konzession gemäß Personenbeförderungsgesetz verfügen. Tun sie dies nicht, dürfen diese Fahrzeuge maximal für Showzwecke oder Rundfahrten auf einem nicht öffentlichen Parkplatz vermietet werden, jedoch nicht zum Transport von Fahrgästen im öffentlichen Straßenverkehr. Es müssen also alle hier aufgezeigten Genehmigungen vorliegen.

Auch bei der Anmietung von "normalen Limousinen" (wie Mercedes C-Klasse oder Promi-Transporter mit abgedunkelten Scheiben) genügt es nicht, wenn der Fahrer der Eventagentur einen Personenbeförderungsschein hat - die Firma, bei der Sie das Fahrzeug anmieten, muss auch über eine Fahrgast-Konzession verfügen.

Vorsicht: In Fahrzeugen ohne Personenbeförderungs-Konzession genießen Sie keinerlei Versicherungsschutz! Bei durchaus berechtigten Kontrollen werden solche Fahrzeuge erfahrungsgemäß an Ort und Stelle direkt aus dem Verkehr gezogen und stillgelegt!

Nummernschilder an den Limousinen

Beim Durchfahren in einigen Landkreisen fallen uns immer wieder "nicht normale Kennzeichen" an Stretchlimousinen anderer Anbieter auf. Doch Vorsicht vor diesen "schwarzen Schafen"! Das heißt: Wenn Sie eine Limousine bestellen, an der ein Saison-, Überführungs- oder rotes Nummernschild angebracht ist, sollten Sie zu Recht skeptisch werden - denn diese Limousine kann nie und nimmer für den Betrieb mit Mietfahrzeugen ordentlich angemeldet sein. Selbst an Mietfahrzeugen für Selbstfahrer, wie bei Sixt oder Europcar, sind "normale Kennzeichen" dran.

Vorsicht: Mietfahrzeuge werden grundsätzlich mit ganzjährigen Kennzeichen ausgestattet! Finger weg bei Limousinen mit anderen Kennzeichen, denn in einer angeblich "privat genutzten Stretchlimousine" genießen Sie als offizieller Kunde keinerlei Versicherungsschutz! Diese "windigen Geschäftemacher" können bei eingetretenen Schäden oftmals im Nachhinein nicht mehr zur Kasse gebeten werden, da bei diesen nichts zu holen ist. Bei durchaus berechtigten Kontrollen werden solche Fahrzeuge erfahrungsgemäß an Ort und Stelle direkt aus dem Verkehr gezogen und stillgelegt!

Führerscheine

Für "private oder Werkstatt-Fahrten" mit Stretchlimousinen sind die Führerscheine entsprechend der Fahrzeugklasse, des zulässigen Gesamtgewichts und der Gesamtlänge entscheidend. Die Größe ist dabei gar nicht mal das Problem: Alle Pkw-Führerscheine sind bis maximal 18 Meter Länge zugelassen - somit schon mal kein großes Problem für Stretchlimousinen, die mit Zulassungen in Deutschland sowieso nur maximal 12 Meter lang sind.

  • der "alte Klasse III-Führerschein" (B, BE, C1, C1E, L sowie M und S) reicht selbst für die "großen Monster" bis 7,5 Tonnen auf deutschen Straßen aus. Zudem sind Züge bis 3 Achsen zulässig. Unser XXL-Hummer H2 hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 5 Tonnen und verfügt über 2 Achsen - und liegt somit innerhalb der Vorschrift.
  • der "B-Führerschein" gilt nur für Fahrzeuge mit maximal 3,5 Tonnen. Wird bei schweren Stretchlimousinen also problematisch.
  • der "BE-Führerschein" gilt für Fahrzeugkombinationen mit Anhänger bis maximal 7,0 Tonnen und liegt somit innerhalb der Vorschrift.
  • der "B-Führerschein / Schlüsselzahl 96": gilt für Fahrzeugkombinationen mit Anhänger bis maximal 4,250 Tonnen und könnte problematisch für einzelne, schwere Limousinen sein.
  • der "D-Führerschein / Schlüsselzahl 95": Bus-Führerschein mit Befristung auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung wird betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten vorausgesetzt. Gilt für Kfz zur Beförderung von mehr als 8 Personen (außer dem Fahrzeugführer), auch mit Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 750 kg. Somit für Stretchlimousinen und auch unseren XXL-Hummer zugelassen.
  • der "D1-Führerschein / Schlüsselzahl 95": Bus-Führerschein mit Befristung auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung wird betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten vorausgesetzt. Gilt für Kfz mit einer maximalen Länge von 8 m zur Beförderung mit mehr als 8, aber höchstens 16 Personen (außer dem Führersitz). Auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg. Somit für alle gewöhnlichen Stretchlimousinen zugelassen.
  • der "D1E-Führerschein / Schlüsselzahl 95": Bus-Führerschein mit Befristung auf 5 Jahre. Bei Ersterteilung wird betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten oder medizinisch-psychologisches Gutachten vorausgesetzt. Gilt für Kfz zur Beförderung von mehr als 8 Personen (außer dem Fahrzeugführer), auch mit Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 750 kg. Somit für Stretchlimousinen und auch unseren XXL-Hummer zugelassen.

Personenbeförderungs-Berechtigungen

Es gibt zwei Nachweise, die Fahrer zur gewerblichen Beförderung von Personen berechtigen:

  • Personenbeförderungsschein: Der sogenannte "Taxi-Schein" gilt in Verbindung mit dem Führerschein ist nach einer ggf. notwendigen Ortskenntnisprüfung (bei Orten über 50.000 Einwohner) maximal 5 Jahre gültig. Nachdem der Besitz eines Führerscheins keinen ausreichenden Beweis für das Verantwortungsbewusstsein darstellt, müssen noch ein amtliches Führungszeugnis und ein Auszug aus dem Verkehrszentralregister vorgelegt werden. Zudem verlangt das Gesetz die Vorlage eines medizinischen Gutachtens von einem Augenarzt und von einem Arbeitsmediziner. Der vereinfachte Personenbeföderungsschein für Nicht-Taxi-Betriebe kann in Saarbrücken bei der SVG absolviert werden. Durchschnittliche Kosten: circa 100 Euro.
  • Schlüsselzahl "95" auf dem Führerschein: Die Inhaber dieser Zahl verfügen über einen Befähigungsnachweis nach dem Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Kraftfahrer zum Personenverkehr - auch kurz "Busfahrer" genannt. Dies ist somit der "höherwertige Personenbeförderungsschein". Die Berechtigung muss über eine Fachkunde-Prüfung (z.B. IHK) erworben und mittels Folge-Schulungen sowie Medizin-Gutachten alle 5 Jahre erneuert werden. Übrigens: alle anderen Schlüsselzahlen in Verbindung mit den D-Führerscheinen sind für Limousinenfahrten nicht zulässig, da diese Beschränkungen in der Erlaubnis haben (z.B. nur Transport von Familienangehörigen, oder Azubi-Zulassung für Linienverkehr im Ausbildungsbetrieb). Der Busführerschein inklusive IHK-Prüfung kann bei jeder ausbildenden Fahrschule absolviert werden. Durchschnittliche Kosten: circa 5.000 Euro.

Amtliche Dokumente

Foto: Genehmigungsurkunde (Auszug aus der Konzession - diese ist mit jedem Mietwagenfahrzeug mitzuführen und enthält das jeweilige Kennzeichen des gewerblich zugelassenen Fahrzeugs zur Fahrgastbeföderung). In unseren Fahrzeugen ist dieses Dokument im jeweiligen Bordbuch enthalten.

Foto: Personenbeförderungsschein bis 8 Passagiere. Dieser muss vom jeweiligen Fahrer in seinen persönlichen Dokumenten mitgeführt werden (es sei denn, er hat einen höherwertigen Schein - also den Bus-Führerschein mit "95").

Foto: EU-Bus-Führerschein mit Personenbeföderungsberechtigung "95". Dieser muss vom jeweiligen Fahrer in seinn persönlichen Dokumenten mitgeführt werden.

Foto: Fahrerkarte (das ist keine Personenbeförderungs-Berechtigung, sondern auf der Speicherkarte werden die durchgeführten Fahrten mit EG-Kontrollgeräten aufgezeichnet). Diese ist bei Stretchlimousinen nicht gefordert.

Alkohol, Drogen & Medikamente am Steuer

Ein sehr wichtiger Punkt: Nicht selten erhält die Polizei am Wochenende den Tipp, dass "schwarze Schafe" der Branche gerade einen Flachmann an der Tankstelle gekauft haben - oder bei Routine-Kontrollen fällt ein Sünder mit (Rest-)Alkohol auf. Und nicht zuletzt bieten zufriedene Fahrgäste dem beliebten Fahrer gerne mal "ein Schlückchen aus der Champagner-Flasche an". Doch es gilt immer: Finger weg vom Alkohol! Die deutschen und europäischen Bestimmungen und Gesetze sind hier aus gutem Grund hart und kompromisslos, wenn es um die Sicherheit von Fahrgästen geht.

Alkohol bei Privatfahrten:

Die Promille-Grenze für private Fahrten ist bei uns und in den Nachbarstaaten nahezu einheitlich geregelt:

  • Deutschland: 0,5 Promille, 0,0 Promille für Fahranfänger, Strafen ab 0,3 Promille bei Fahrfehlern oder Unfällen
  • Frankreich: 0,5 Promille
  • Luxemburg: 0,5 Promille, 0,2 Promille für Fahranfänger
  • Belgien: 0,5 Promille
  • Niederlande: 0,5 Promille, 0,2 Promille für Fahranfänger

Diese Promille-Grenzen gelten für "normale Autofahrer". Chauffeure von Taxi, Bus und Limousinen sind jedoch alles andere als "normal". Diese tragen eine besondere Verantwortung für fremde Menschen.

Alkohol bei Beförderung von Fahrgästen:

Ganz anders sieht es bei gewerblichen Fahrten aus. Ein absolutes Alkoholverbot - also 0,0 Promille (!) - gilt für Fahrzeugführer die ein gewerbliches Fahrzeug bewegen, sowie für Fahrer und auch Beifahrer (!) mit einem Personenbeförderungsschein (Bus, Taxi, Limousinenservice). Das heißt, es darf keinerlei Alkohol im Blut vorhanden sein, wenn Fahrgäste transportiert werden.

Drogen bei Beförderung von Fahrgästen:

Generell dürfen Taxi-, Bus- oder Limousinen-Fahrer keine Drogen nehmen. Auch der Nachweis von Restsubstanzen bei Routine-Kontrollen oder nach einem Unfall führt zum sofortigen Entzug der Fahrerlaubnis und dem Entzug der Erlaubnis zur Personenbeförderung. Übrigens: Manche Mediziner führen beim Erst-Antrag oder der Verlängerung im 5-Jahres-Turnus einen Bluttest mit automatisch verbundenem Drogen-Screening durch. Wer fremde Personen befördert, muss dazu immer vollständig in der Lage sein!

Medikamente bei Beförderung von Fahrgästen:

Berufskraftfahrer, die Personen befördern, dürfen auch durch Medikamente nicht benebelt sein. Auch hier gilt: Wer fahruntüchtig ist, hat hinterm Steuer nichts zu suchen. Bei Arztbesuchen sollte dieser immer bescheinigen, ob die Medikamente einen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit haben.

Zulassungs-Bestimmungen

Im Fahrzeugschein einer Stretchlimousine sind oft seitenweise Sondereintragungen vorhanden, die der TÜV zuvor durchwinken muss. Auch sind von anderen Behörden Ausnahmegenehmigungen erforderlich. Doch Vorsicht beim Neuerwerb: zu große Stretchlimousinen werden in Deutschland nicht mehr neu zugelassen! Nicht selten kauft ein Jungunternehmer eine fast neue Superlimo aus den Niederlanden zum Superpreis ein - doch in Deutschland gibt es dafür keine Ersztzulassung mehr, weil das Ding schlicht und einfach aufgrund der Größe nicht mehr eingetragen wird. Bauliche Veränderungen von Kleinteilen, wie deutsche Beleuchtungen, sind eher als "Kleinkram" abzustempeln.

TÜV-Untersuchung

Die TÜV Hauptuntersuchung gemäß § 29 STVZO incl. §41 (1) BOKraft muss einmal im Jahr durchgeführt werden, um eine Stretchlimousine mit Fahrgästen bewegen zu dürfen. Diese erweiterte Begutachtung wird auch im Prüfbericht gesondert vermerkt.

Seriösität in der Branche

Bitte beachten Sie: Nach deutschen Begriffen handelt es sich bei einer Limousine um ein Fahrzeug mit 4 Türen. Achten Sie bei der Bestellung also darauf, ob der Begriff "Stretchlimousine" oder "Superstretch" auftaucht, um nicht am Ende ein falsches Fahrzeug vorgesetzt zu bekommen.

Die Konjunktur ist schlecht - so mancher Jungunternehmer denkt an einen kleinen Nebenerwerb. Eine alte Stretchlimousine mit ein paar Monaten TÜV und sehr hoher Kilometerleistung gibt es schon ab 3.000 Euro. Eine selbstgebaute Homepage kostet auch nicht viel. Ein recht günstiges Angebot ohne wirtschaftlich tragfähigen Sinn und Verstand ist schnell entworfen.

Doch hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Wenige Firmengründer starten professionell und kundenorientiert - und mit allen erforderlichen Papieren ins neue Geschäft. Viele brauchen dringend Aufträge und fahren für sehr wenig Geld mit katastrophalen Fahrzeugen. Kunden, die sich vorher nicht informiert haben, werden nach der Schock-Erfahrung nie wieder eine Limousine mieten. Das alles schadet dem guten Ruf der Branche.

Achtung: Bei einem seriösen Vermieter können Sie sich die Limousine vor dem Buchen immer persönlich anschauen (nicht abschrecken lassen wenn der Vermieter sagt: "Die Limousine ist jetzt noch nicht gereinigt - wer als Vermieter nichts zu verbergen hat, wird auch kein Problem mit dem noch vorhandenen Restmüll des letzten Kunden haben).


Gesetzliche Bestimmungen

Alkoholgenuß in unseren Limousinen ist entsprechend des geltenden Jungenschutzgesetzes gestattet. Der Auftraggeber hat die gesetzlichen Bestimmungen zu befolgen und seine Gäste zu beaufsichtigen.

Das Jugendschutzgesetz besagt in diesem Punkt:

  • Der Verkauf von branntweinhaltigen Produkten (Spirituosen, auch branntweinhaltige Mischgetränke) an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Gleiches gilt für deren Verzehr.
  • Andere alkoholische Produkte (Bier, Wein, Sekt, auch Mischgetränke mit den genannten Alkoholika) dürfen an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden.
  • Diese Altersgrenze sinkt auf 14 Jahre, wenn Jugendliche von Personensorgeberechtigten (meist Vater, Mutter, Vormund) in eine Gaststätte begleitet werden.
  unter 14 14 bis 15 16 bis17 ab 18
Bier verboten nur in Begleitung
der Eltern erlaubt
erlaubt erlaubt
Wein/Sekt verboten nur in Begleitung
der Eltern erlaubt
erlaubt erlaubt
Mix-
Getränke
mit Wein
oder Bier
verboten nur in Begleitung
der Eltern erlaubt
erlaubt erlaubt
Mix-
Getränke
mit
Spirituosen
verboten verboten verboten erlaubt
Spirituosen verboten verboten verboten erlaubt

 

Bei Privatpartys ist der Jugendschutz Elternsache

Bei privat ausgerichteten Partys seien die Eltern in der Pflicht. Eltern könnten sich strafbar machen, wenn auf der privat ausgerichteten Party ihres minderjährigen Sprösslings die Regelungen zum Alkoholausschank an Jugendliche missachtet würden.

XXL-Limousinen.com wurde im Jahr 2010 gegründet und befindet sich seitdem ständig in Veränderungen. Erfahren Sie mehr zu Wachstum, Anforderungen und Expansionen.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Ansicht unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten im Rahmen des Bestellablaufs personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

1. Kundendaten 

a) Wir erheben im Rahmen der Auftragsabwicklung folgenden Daten von Ihnen:

- vollständiger Name des Auftraggebers
- vollständige Adresse des Auftraggebers
- Geburtsdatum des Auftraggebers zur Alters-Verifikation
- Erreichbarkeit des Auftraggebers (telefonisch, E-Mail)
- Name und Erreichbarkeit eines Ansprechpartners alternativ zum Auftraggeber (telefonisch)
- projektbezogene Daten (wie Datum, Uhrzeit, Adresse, Hintergrund der Projekts)

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten nach Ablauf der Auftragsabwicklung in Verbindung mit gesetzlichen Speicherfristen (z.B. bei Rechnungen) jederzeit zu widersprechen.

Sind personenbezogene Daten falsch, nicht mehr aktuell oder unvollständig, haben die betroffenen Personen das Recht auf Berichtigung. Die unrichtigen oder unvollständigen Daten werden von uns unverzüglich korrigiert.

Im Kundenbereich haben Sie jeweils durch Anmeldung mit Ihren Benutzerdaten (Email und Passwort) jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen gespeicherten Daten einzusehen.

b) Wir geben zweckgebunden Daten an Auftragsabwicklung Auftragsverarbeiter weiter 

Der Auftragsverarbeiter verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im sachlichen und zeitlichen Rahmen dieses Auftrages sowie nach Weisung des Auftraggebers. DerAuftragsverarbeiter verwendet die zur Datenverarbeitung überlassenen Daten für keine anderen Zwecke. Kopien oder Duplikate werden ohne Wissen des Auftraggebers nicht erstellt.

Die Verarbeitung der Daten auch durch Unterauftragnehmer findet
- ausschließlich im Gebiet des Staates Luxemburg,
- ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland,
- ausschließlich im Gebiet der Republik Frankreich,
- in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum

statt.

2. Kontaktformular

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

3. Newsletter

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Zusendung des von Ihnen gewünschten Informationsmaterials. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung von Informationsmaterialien jederzeit zu widersprechen.

4. Registrierung im Mitgliederbereich

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Anmeldung für den Mitgliederbereich von www.XXL-Limousinen.com. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir verfolgen das Interesse, sicherzustellen, dass nur Mitglieder Zugriff auf den Mitgliedern vorbehaltenen Informationen erhalten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Registrierung jederzeit zu widersprechen.

5. Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.



Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

Diese Cookies können gespeichert werden:

- Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

- Präferenz-Cookies
Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. deine bevorzugte Sprache oder die Region in der du sich befinden.

- Statistik-Cookies
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

- Social-Media-Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Sie haben jeweils in den Einstellungen Ihres Browsers die Möglichkeit, die Verwendung einzelner oder aller Cookies auszuschalten.

 

 

Folgende aktuell verwendete oder in Zukunkft verwendete Dienstleister innerhalb dieses Homepage-Angebots nutzen Cookies:

- Google Analytics

- eTracker

- Facebook

- Twitter

- Google+

- instagram

- LinkedIn

- Pinterest

- SoundCloud

- Xing

- Tumblr

- YouTube

Vorsorglich wird darauf hingewiesen: Andere Trenddienste können bei Bedarf dieses Homepageangebot ergänzen, auch wenn Sie in der aktuellen Aufstellung nicht erwähnt sind. Für Widerspruch oder Auskünfte ist der jeweilige Dienstleister verantwortlich.

Contacts

Homepage owner / licensor:

XXL-Limousinen.com
Thorsten Kremers (Entreprise Individual)
Owner
14, Avenue François Clèment
5612 Mondorf-Les-Bains
Luxembourg

Categories:

  • International rental car service with own vehicles
  • Agency for placing orders
  • Promotion and Marketing Services
  • Rights holder and licensor of the protected trademark "XXL-Limousinen.com"

Entry in the commercial register.

  • Register court: Rcsl GIE, 4 Rue Erasme, 1468 Luxembourg
  • Registration number: A41008

Sales tax identification number:

  • LU29139509

Social Security:

  • Social Security Authority: CCSS, 125 Route d'Esch, 1471 Luxembourg
  • Social security number: 1973 1217 007 38 Regulatory Authority: Ministère de l'Économie, 19-21, Boulevard Royal, 2449 Luxembourg
  • 10072650/0 - Thorsten Kremers - Loueur d'ambulances
  • 10072650/1 - Thorsten Kremers - Loueur de taxis et des voitures de location
  • 10072650/2 - Thorsten Kremers - Activites and services commerciaux

Bank account:

  • Spuerkeess Luxembourg / BCEE
  • IBAN: LU80 0019 4955 5617 3000
  • BIC: BCEELULL

Registered trademarks:

  • "XXL Limousines" is a trademark registered as a word / figurative mark in the German register of the German Patent and Trademark Office (register number 30 2013 053 345). Any use requires written permission.
  • "XXL Limousines" is a trademark registered in the European Register of the Office for Harmonization in the Internal Market (registration number 12 750 766). Any use requires the written permission
  • Trademark Owner: Thorsten Kremers

Domains associated with this offer:

XXL-Limousinen.com
XXL- Limousine.com
XXL-Limousine.com
VIP-Shuttle-XXL.com
VIP-Shuttle-XXL.de < / a>
www.facebook.com/XXLLimousinencom

Contacts

Homepage owner / licensor:

XXL-Limousinen.com
Thorsten Kremers (Entreprise Individual)
Owner
14, Avenue François Clèment
5612 Mondorf-Les-Bains
Luxembourg

Categories:

  • International rental car service with own vehicles
  • Agency for placing orders
  • Promotion and Marketing Services
  • Rights holder and licensor of the protected trademark "XXL-Limousinen.com"

Entry in the commercial register.

  • Register court: Rcsl GIE, 4 Rue Erasme, 1468 Luxembourg
  • Registration number: A41008
  • Sales tax identification number:
  • LU29139509

Social Security;

  • Social Security Authority: CCSS, 125 Route d'Esch, 1471 Luxembourg
  • Social security number: 1973 1217 007 38 Regulatory Authority: Ministère de l'Économie, 19-21, Boulevard Royal, 2449 Luxembourg
  • 10072650/0 - Thorsten Kremers - Loueur d'ambulances
  • 10072650/1 - Thorsten Kremers - Loueur de taxis et des voitures de location
  • 10072650/2 - Thorsten Kremers - Activites and services commerciaux

Bank account:

  • Spuerkeess Luxembourg / BCEE
  • IBAN: LU80 0019 4955 5617 3000
  • BIC: BCEELULL

Registered trademarks:

  • "XXL Limousines" is a trademark registered as a word / figurative mark in the German register of the German Patent and Trademark Office (register number 30 2013 053 345). Any use requires written permission.
  • "XXL Limousines" is a trademark registered in the European Register of the Office for Harmonization in the Internal Market (registration number 12 750 766). Any use requires the written permission
  • Trademark Owner: Thorsten Kremers

Domains associated with this offer:

XXL-Limousinen.com
XXL- Limousine.com
XXL-Limousine.com
VIP-Shuttle-XXL.com
VIP-Shuttle-XXL.de < / a>
www.facebook.com/XXLLimousinencom

 

Seite 1 von 2